• News
  • 20.06.2016

    Aufsichtsrat und Vorstand beschließen Strategiewechsel

    mehr erfahren
  • 15.01.2016

    Hotel-Baugrundstück im Berliner Szenebezirk Friedrichshain erworben

    mehr erfahren
  • 21.09.2015

    Grundsteinlegung für das carehotel Niddasee

    mehr erfahren
Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg
- Lao-tse

Willkommen beim Fachunternehmen für opportunistische Hotelimmobilien-Investments

HOPAG ist eine deutsche Aktiengesellschaft mit Sitz in Berlin und wurde 2001 durch Umwandlung einer seit Mitte der 80er Jahre des vorigen Jahrhunderts bestehenden BGB-Gesellschaft von Rolf Lechner gegründet. Als opportunistisch ausgerichteter Investor beteiligt sich HOPAG mit Eigenkapital und/oder eigenkapitalersetzenden Darlehen an Projektentwicklungen (Neubau, Refurbishment und Redevelopment) von Hotels – vorwiegend in der Budget- und Economy-Kategorie. 

Primäres Ziel der HOPAG ist, die entwicklungsbedingten Wertschöpfungen durch Verkauf (Asset- oder Share Deal) der Hotels ganz oder teilweise zu realisieren, um an ihre Aktionäre überdurchschnittlich hohe Dividenden ausschütten zu können. Bei der Verwirklichung dieses Ziels bedient sich HOPAG der Kompetenz und der Erfahrung der immobilien-experten-ag. Grundsätzlich werden nur Engagements bei von dieser Gesellschaft initiierten Projekte eingegangen.

Private und institutionelle Investoren stehen gerade in der Niedrigzinsphase vor dem Problem, wie sie mit ihrem Kapital eine auskömmliche Rendite erwirtschaften können. Zum Zwecke der Expansion führt HOPAG in unregelmäßigen Abständen Kapitalerhöhungen durch. Sofern Sie sich für die Zeichnung neuer Aktien interessieren, wenden Sie sich bitte an den Vorstand.